Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Hörbuchtipp 37/2018: Das Känguru-Manifest. Hörbuch von Marc-Uwe Kling

Das Känguru-Manifest

Hörbuch von Marc-Uwe Kling
Hörbuch Hamburg, 2011

Der Kleinkünstler Marc-Uwe Kling staunt nicht schlecht, als eines Tages ein sprechendes Känguru vor seiner Wohnungstür steht und um Eier für ein leckeres Omelette bittet. Ehe Marc-Uwe sich versieht – denn leider fehlen dem Känguru auch alle weiteren Zutaten sowie ein Herd – zieht das Känguru kurzerhand bei Marc-Uwe ein.

In den Känguru-Chroniken erzählt der Berliner Autor von seinem Leben mit dem Känguru. Während sich Marc-Uwe Kling in seinen Erzählungen, inspiriert von seinem echten Leben, durch den Alltag eines Künstlers mit gelegentlichen Auftritten kämpft, lebt das Känguru in seiner Wohnung vor sich hin. Es brilliert mit Kapitalismus-Kritiken, verfolgt seine Karriere als hauptberuflicher Kommunist, überrascht mit seinem Beutel, aus dem es allerhand hervorzaubern kann und geniesst gelegentlich die ein oder andere Schnapspraline.
Und auch wenn der Zuhörer es vielleicht nicht glauben mag, so beteuert der Autor bereits im Vorwort, dass auch das Känguru tatsächlich existiere…

Die unterhaltsamen, preisgekrönten und vom Autor selbst gelesenen Hörbücher der Känguru-Chroniken finden sie neben vielen weiteren Hörmedien auf ebookplus.ch, der digitalen Bibliothek.

Der vierte Teil wird Mitte Oktober erwartet, ein Einstieg ist also noch möglich. Reinhören lohnt sich für alle, die auf der Suche nach kurzen, aufeinander aufbauenden Häppchen voller Ironie und Sarkasmus sind, gespickt mit geschichtlichen Anspielungen und gesellschaftlicher Kritik – Lacher garantiert!
Hörbuchtipp
 

Datum der Neuigkeit 13. Sept. 2018


Druck Version  PDF