http://www.wettingen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=664343
18.04.2019 13:28:44


Wettingen gefällt - Bevölkerungsbefragung 2018

Eine im letzten Jahr durchgeführte Befragung zeigte erfreu­liche Resultate. Der Wohngemeinde werden hohe Lebens­qualität, Sicherheit und attraktive Standortqualitäten attestiert. 97 Prozent der Befragten würden die Gemeinde als Wohnort weiterempfehlen.

Die Umfrage wurde von Mitte August bis Mitte September 2018 in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule St. Gallen durchgeführt. Um eine Stichprobengrösse zu erhalten, verschickte die Gemeinde rund 1'000 Fragebögen an durch Zufallsprinzip ausgewählte Einwohnerinnen und Einwohner. Schon die ausserordentlich hohe Rücklaufquote von 46,6 % darf als Zeichen der Identifikation mit der Gemeinde gewertet werden. Die erfragten Themenbereiche Gemeindeverwaltung, Gemeinderat, Information / Kommunikation, Steuern, Verkehrswesen, Leben in der Gemeinde, Entsorgung / Sauberkeit, Schulen, Sicherheit, Gesundheit und regionale Zusammenarbeit wurden allesamt durchaus positiv beantwortet.

Sicherheit top, Immobilien rar

In der Beliebtheitsskala weit oben stehen die Faktoren Sicherheit, Schulen, Lebensqualität und Dienstleistungsangebote. Weit unten figurieren die hohen Immobilien- und Mietpreise. Die ganze Region Limmattal unterliegt einem grossen Siedlungsdruck, was die Miet- und Kaufpreise für Liegenschaften in die Höhe treibt. Trotzdem kann festgestellt werden, dass die Dauer des Aufenthaltes in Wettingen deutlich über jener bei anderen Gemeinden liegt. Im Bereich Steuern schneidet Wettingen im Benchmark mit 50 anderen Gemeinden deutlich besser ab als der Durchschnitt.

Regionale Zusammenarbeit ja – Zusammenschluss nein

Die Teilnehmenden wurden weiter zur themenbezogenen Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden sowie zu einem Zusammenschluss mit anderen Gemeinden befragt. Drei Viertel der Befragten gaben an, die regionale Lösung von spezifischen Aufgaben zu unterstützen. Mehrheitlich war man der Auffassung, dass Wettingen dabei eine führende Rolle einnehmen soll. Nur gerade 16 Prozent favorisieren einen Zusammenschluss mit anderen Gemeinden. Dieses Ergebnis stützt die Haltung des Gemeinderates.

Benchmark mit 50 anderen Gemeinden

Da die Fachhochschule St. Gallen in der ganzen Schweiz ähnliche Befragungen für Gemeinden durchgeführt hat, kann ein direkter Vergleich mit 50 anderen Gemeinden angestellt werden. In den zehn Themengebieten schloss Wettingen sieben Mal signifikant besser und drei Mal nur knapp schlechter als der Benchmark ab.

Der Gemeinderat bedankt sich bei allen Teilnehmenden für ihre wertvollen Rückmeldungen und freut sich, die Gemeinde im Sinne der Einwohnerinnen und Einwohner weiterzuentwickeln.



Datum der Neuigkeit 18. März 2019
  zur Übersicht