Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Postulat der Fraktion FDP vom 24. Juni 2015 betreffend Aufzeigen der Kosten von Vorstössen

Wir bitten den Gemeinderat in einem Bericht aufzuzeigen, wie in den kommunalen Räten das Bewusstsein für die in der Verwaltung entstehenden Kosten bei Vorstössen von Parlamentariern oder Fraktionen geschaffen werden kann.

Insbesondere steht im Vordergrund:

1) Grundsätzlich soll im Interesse der Öffentlichkeit Transparenz über die
Kosten entstehen.

2) Künftig soll ersichtlich sein, wie viel die Beantwortung eines Vorstosses -
namentlich Motion, Dringliche Motion, Postulat, Dringliches Postulat,
Interpellation, Dringliche Interpellation und Kleine Anfrage - kostet.
Die jeweiligen Aufwendungen bei der Beantwortung der erwähnten
Vorstossarten sind mit möglichst einfachen Mitteln und ohne Aufträge an
Drittfirmen mit einem vernünftigen Genauigkeitsgrad (ca. +-10%)
aufzuführen.

3) Kosteneinsparungspotential und mögliche Effizienzsteigerungen sollen
untersucht werden.

Dokument Postulat_FDP_24.Juni_2015_Kosten_von_Vorstossen.pdf (pdf, 9.7 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Aug. 2015


Druck Version  PDF