Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

TU-Submission im selektiven Verfahren für Neubau 3-fach Turnhalle Margeläcker

Neubau 3-Fach Turnhalle im Margeläcker
Totalunternehmer (TU)-Submission im selektivern Verfahren

Die Gemeinde Wettingen beabsichtigt an zentraler Lage auf dem Areal der Schulanlage Margeläcker den Neubau einer 3-Fach Turhalle. Der neue Turnhallentrakt soll östlich der bestehenden Schulbauten im Bereich der Sportplätze und der Spielwiese zu liegen kommen.
Der Neubau ist das Ergebnis eines Projektwettbewerbs unter sechs Architekturbüros im Jahr 2013. Die neue 3-Fach Turnhalle soll im Sommer 2018 in Betrieb genommen werden.

Das Begleitgremium setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:
  • Daniel Huser, Gemeinderat, Ressortleiter Bauverwaltung und Planung, Vorsitz
  • Urs Heimgartner, Abteilungsleiter Bau- und Planungsabteilung
  • Marc Syfrig, Architek ETH/SIA/BSA, Fachpreisrichter aus dem Projektwettbewerb
  • Emanuel Schoop, Architekt ETH/SIA/BSA, Ortsplaner
  • Röne Gebhard, Büro für Bauökonomie AG, Bauherrenvertreter
 
Publikation Präqualifikation (Bezug der Unterlagen)22. Januar 2016
Eingabe Präqualifikation (Bewerbung um Teilnahme)16. Februar 2016
Bekanntgabe Präqualifikation (Einladung der Teilnehmer)8. März 2016
Eingabe TU-Angebot13. Mai 2016
Entscheid Auftragsvergabe an TU durch Gemeinderat
(Definitive Ausführung in Abhängigkeit von Volksabstimmung und Baubewilligung)
30. Juni 2016
Volksabstimmung zur Umsetzung des Bauvorhabens27. November 2016


Präqulifikationsformular und Pläne können nachfolgend heruntergeladen werden. Wir danken für Ihr Interesse.
Dokumente 4514_Praquali_Turnhalle_Margelacker_Wettingen_20160115.doc (doc, 1817.0 kB)
Plane_009_001-007_Umgebung_Grundrisse_Schnitte_Fassaden_Aussengerat....pdf (pdf, 4119.3 kB)


Datum der Neuigkeit 22. Jan. 2016


Druck Version  PDF