Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Buchtipp 25/2018: Susi Schimmel - Vom Verfaulen und Vergammeln. Sachbilderbuch von Leonora Leitl

Susi Schimmel - Vom Verfaulen und Vergammeln

Sachbilderbuch von Leonora Leitl
Tyrolia, 2018


Ihr Name ist Susi Schimmel und sie gehört einer wenig geschätzten Pilzspezies an. Als Schimmelpilz erfüllt sie zusammen mit ihren zahlreichen Verwandten einen Auftrag. Zuverlässig, schnell und gründlich zersetzen sie organische Stoffe, sei es in Wäldern oder auf dem Komposthaufen. Aber sie lauern auch in dunkeln Kellerecken, auf Lebensmitteln und sogar auf Babypopos und zwischen den Zehen. Haben sie ihre Arbeit einmal begonnen, hält sie nichts mehr zurück und alles verfault rasend schnell.

Informativ und unterhaltsam erzählt Susi Schimmel viel Wissenswertes zu einem nicht ganz einfachen, aber allgegenwärtigen Thema. Auf jeder Doppelseite werden zudem Sachinformationen in klein gedruckten, durchnummerierten Anmerkungen vermittelt. Die Kinder lernen, warum Schimmel in der Natur wichtige Aufgaben erfüllen, dass sie sich besonders gut an feucht-warmen Orten verbreiten und es sogar speziell ausgebildete Schimmelspürhunde gibt, die gut versteckten Schimmelbefall ausfindig machen können. Man erfährt auch, wie sich solche Pilze vermehren und was es mit den Sporen auf sich hat. Wer hätte zum Beispiel gewusst, dass sie pro Minute gleich mehrere Millionen Sporen bilden, oder dass es neben den gesundheitsschädigenden Arten auch solche gibt, die genau das Gegenteil bewirken? Darüber hinaus überraschen spektakuläre Fakten aus Kultur, Medizin und Geschichte.

Ein spezielles, farbenfrohes Sachbilderbuch, das sowohl Kinder wie auch Eltern staunen lässt und sie zu wahren Schimmelexperten macht.
Buchtipp
 

Datum der Neuigkeit 21. Juni 2018


Druck Version  PDF