Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Musiktipp 51/2018 der Gemeindebibliothek Wettingen

Warmer in the winter

Lindsey Stirling
Concord Music Group, 2017

Das Weihnachtsfest rückt immer näher, Lichter werden aufgehängt und die ersten Plätzchen gebacken. Um diese festliche Stimmung musikalisch perfekt abzurunden, eignet sich das neue Weihnachts-Album der beeindruckenden Violinistin Lindsey Stirling bestens.

Die 32-jährige Violinistin, Komponistin und Bühnenkünstlerin stammt ursprünglich aus Kalifornien. Stirling hatte bereits mit sechs Jahren ihren ersten Geigenunterricht. Mit einem eigenen YouTube Kanal brachte Lindsey Stirling ihre Karriere national und international ins Rollen. Sie nahm an Wettbewerben teil und gewann 2014 den ECHO. Was diese junge Künstlerin besonders macht, ist ihre musikalische Vielfältigkeit, die sie in ihren Liedern auslebt. Von Pop über Country bis zu Dupstep war schon einiges dabei.

Mit ihrem ersten Weihnachts-Album zeigt Lindsey Stirling, wie es sich anhört, wenn sie ihr volles Potential ausschöpft. Es ist hauptsächlich im Genre des weihnachtlichen Pop gehalten. Sie interpretiert die Klassiker neu und bringt auch ein paar selbst kreierte Songs mit ins Album. Die schönen Geigenklänge, vereint mit den Stimmen verschiedener bekannter Sänger und Sängerinnen, versetzen einen direkt in eine fröhliche Feststimmung.

Die gelungene Mischung aus leichtfüssigen und gelegentlich schon fast meditativen Kompositionen macht das neue Album von Lindsey Stirling zu einer gelungenen musikalischen Begleitung für die nahenden Weihnachtstage.
Musiktipp
 

Datum der Neuigkeit 20. Dez. 2018


Druck Version  PDF