Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Vermehrte und transparente Information für die Bevölkerung

Der Gemeinderat hat im Bereich der Kommunikation den Nachholbedarf erkannt und beantragt dem Einwohnerrat die Schaffung einer 50%-Stelle.

Im Herbst 2018 führte der Gemeinderat Wettingen eine repräsentative Bevölkerungsbefragung in Zusammenarbeit mit der Hochschule St. Gallen durch. Grundsätzlich durfte das Ergebnis äusserst positiv gewertet werden. Gleichzeitig wurden jedoch auch Schwachstellen in den gemeinderätlichen Bereichen Kommunikation und Marketing sichtbar.

Der Gemeinderat hat dies zum Anlass genommen, das bisherige Standortförderungskonzept komplett zu überarbeiten und in eine neue Stossrichtung zu lenken. Es ist dem Gemeinderat ein wichtiges Anliegen, die Bevölkerung transparent und zeitgerecht über die Tätigkeiten von Behörden und Verwaltung zu informieren.

Die Kommunikation nach aussen sowie innerhalb der Verwaltung wird intensiviert. Durch ein erhöhtes Kommunikationsverhalten von Behörden und Verwaltung – selbstverständlich im Rahmen der Öffentlichkeits- und Datenschutzgesetzgebung – soll das Vertrauensverhältnis zu den Bürgerinnen und Bürgern gestärkt werden. Raumplanungsprozesse werden aktiv begleitet, um einerseits die Einwohnerinnen und Einwohner frühzeitig miteinzubinden und andererseits mögliche Neuansiedlungen in die Wege zu leiten.

Neben der Anbindung von bestehenden Einwohnerinnen und Einwohnern sowie Unternehmen sollen neue Unternehmen nach Wettingen geholt und Arbeitsplätze geschaffen werden. Die Identifikation mit dem Wohn- bzw. Arbeitsort soll gestärkt und das Fremdbild gegen aussen verbessert werden. Mit dem Kloster und der Tägi AG verfügt die Gemeinde über zwei Standortfaktoren, die mithelfen, Wettingen schweizweit bekannt zu machen.

Kommunikation und Information ist ein gesetzlicher Auftrag (Gesetz über Information, Datenschutz und Archivierung), dem die Behörden mit entsprechendem Nachdruck und den nötigen Ressourcen nachzuleben haben. Mit dem Budget 2020 werden eine Aufstockung von 50 Stellenprozenten und eine Erhöhung der finanziellen Mittel beantragt, um die intensivierten Kommunikationsmassnahmen gemäss Konzept sicherzustellen.



Datum der Neuigkeit 26. Sept. 2019


Druck Version  PDF