Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Kinderbetreuung in Wettingen


Überblick über die Angebote für familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in Wettingen

Die Gemeinde Wettingen verfügt über ein breites familien- und schulergänzendes Betreuungsangebot für Säuglinge, Vorschulkinder und Schulkinder. Eltern haben die Möglichkeit, aus einer Vielfalt an Angeboten auszuwählen, die ihren familiären Bedürfnissen entsprechen.

Familienergänzende Kinderbetreuung für Säuglinge und Vorschulkinder

Die Gemeinde Wettingen arbeitet mit anderen Gemeinden im "Krippenpool Gemeinden Region Baden" zusammen. Alle relevanten Informationen (Tarifordnung, Adressen von Kinderkrippen, etc.) finden Sie auf der Homepage des Krippenpools: www.krippenpool.ch.

Schulergänzende Kinderbetreuung für Kindergarten- und Schulkinder (bis Ende 6. Klasse)

Für die schulergänzende Kinderbetreuung stehen Ihnen die folgenden Institutionen zur Verfügung:
Die Gemeinde Wettingen hat mit diesen Institutionen Leistungsvereinbarungen abgeschlossen. Gemäss dieser Vereinbarungen bieten der Tagesstern und das Chinderhuus Spatzenäscht folgende Betreuungsmodule an:
Frühstundenbetreuung 07.00 bis 08.00 Uhr
Mittagsbetreuung 12.00 bis 13.30 Uhr
Nachmittagsbetreuung 13.30 bis 18.00 Uhr
Spätnachmittagsbetreuung 15.15 bis 18.00 Uhr
Ferienbetreuung 07.00 bis 18.00 Uhr, während 8 Wochen Ferien


Bei der Betreuung in Tagesfamilien werden individuelle Betreuungszeiten vereinbart.

Anmeldungen nehmen die oben genannten Institutionen direkt entgegen.

Aufgrund der Leistungsvereinbarungen können die Betreuungsverhältnisse subventioniert werden. Massgebend ist hierfür Ihr Einkommen und Vermögen. Auf http://www.kitarechner.ch/Wettingen finden Sie einen Tarifrechner, der Ihnen unverbindlich den Tarif berechnet. Damit Sie in den Genuss von Subventionen kommen können, ist die Voraussetzung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. eine soziale Indikation notwendig. Ausgenommen von dieser Regelung ist die Mittagsbetreuung, welche von Kanton und Gemeinde subventioniert wird. Um Subventionen zu beantragen, braucht es einen Antrag.

Nachfolgend finden Sie wichtige Dokumente für die schulergänzende Kinderbetreuung:

Schulergänzende Betreuung von Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschülern

Für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gibt es an allen Tagen einen Mittagstisch. Dieser Mittagstisch wird von der Jugendarbeit Wettingen und der Jugendstufe Wettingen angeboten. Weitere Informationen zum Mittagstisch finden Sie auf www.tiramisu-wettingen.ch.

In der Broschüre Kinderbetreuung finden Sie weitere Adressen von Kinderbetreuungsangeboten, z.B. Spielgruppen.

Bei der Gemeinde Wettingen sind für die Planung, Steuerung und Subventionierung der Kinderbetreuung folgende Abteilungen zuständig:
Säuglinge und Vorschulalter:

Soziale Dienste
Landstrasse 89
5430 Wettingen
056 437 74 00
sozialabteilung@wettingen.ch
Kindergarten und Schulkinder (bis Ende 9. Klasse):

Tagesstrukturen Wettingen
Alberich Zwyssig-Strasse 72
5430 Wettingen
056 437 72 28
tagesstrukturen@wettingen.ch



Privates Angebot im Bereich Kinderbetreuung auf dem Bauernhof
www.tierische-abenteuer.ch


Druck Version  PDF