Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Polystyrol

Polystyrol oder EPS ist expandierter Polystyrol-Hartschaum und ist besser unter den Markennamen Styropor, Sagex, Swisspor usw. bekannt. In der Regel wird EPS als Verpackungsmaterial für empfindliche Güter verwendet und ist vorwiegend auf Baustellen anzutreffen. Aber auch in Haushalten fallen kleinere Mengen an. EPS kann aufbereitet und zu neuem Verpackungsmaterial oder zur Herstellung anderer Produkte wieder verwendet werden. Weitere Informationen erhalten Sie bei EPS Schweiz.

Ab 1. Oktober 2015 besteht eine Rückgabemöglichkeit von Polystyrolresten aus Haushalten beim Entsorgungsplatz untere Geisswies. Die jeweils stattfindende jährliche Abgabemöglichkeit, organisiert durch die Evangelischen Volkspartei (EVP) Wettingen, wird eingestellt. Unternehmen mit grossen Mengen EPS-Abfällen empfehlen wir den Direktkontakt mit EPS Recycling Schweiz.
Tipps  
  • Fremdkörper wie Folien, Klebestreifen etc. sind vor der Rückgabe zu entfernen.
Wichtig  
  • Sogenannte "Chips" sehen wohl wie Polystyrolstücke aus sind aber keine und werden deswegen nicht angenommen. Diese gehören zur Verbrennung in den Kehricht. Ebenfalls kann bemalte Ware nicht abgegeben werden.
Gebühren  Fr. 5.00 pro 110 Liter
Sammelstellen  14. Entsorgungsplatz
Produkte  EPS (Styropor/Sagex); Polystyrol-Schaumstücke (EPS); Sagex (EPS), unverschmutzt; Schaumstoff-Verpackungen; Sagex/Styropor/EPS); Styropor (EPS), unverschmutzt; Verpackungen aus Styropor


Druck Version  PDF