Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Hauskehricht

Seit dem 1.1.2000 müssen in der Schweiz sämtliche nicht verwerteten, brennbaren Abfälle in geeigneten Feuerungsanlagen verbrennt werden (Ablagerungsverbot). Die Gemeinde Wettingen ist der Kehrichtverbrennung (KVA) Turgi angeschlossen und führt jährlich ca. 3'500 Tonnen der fachgerechten Verbrennung zu. Im 2016 wurde von Wettingen 3'499 Tonnen brennbarere Siedlungsabfall abgeführt. Dies entspricht einer Jahresmenge von rund 170 kg pro Einwohner.

Alle vermischten Abfälle, die in den Haushaltungen anfallen und nicht wiederverwertbar sind, müssen in den offiziellen, gebührenpflichtigen Säcken entsorgt werden. Es ist auch möglich, den Kehricht direkt der KVA Turgi anzuliefern. Die Öffnungszeiten können Sie hier entnehmen.

Die Kehrichtabfuhr erfolgt einmal wöchentlich, je nach geographischer Lage, Dienstag oder Donnerstag.

Am Abfuhrtag soll der Kehricht morgens um 7.00 Uhr bereitgestellt werden. Abfuhren, welche infolge Feiertage ausfallen, werden wie folgt nachgeholt:
Abfuhr vomFeiertagNach-/Vorgeholt am
Donnerstag, 25. Mai 2017AuffahrtFreitag, 26. Mai 2017
Donnerstag, 15. Juni 2017FronleichnamFreitag, 16. Juni 2016
Dienstag, 01. August 2017BundesfeiertagFreitag, 31. Juli 2017
Dienstag, 26. Dezember 2017StephanstagMittwoch, 27. Dezember 2017



Die Entsorgung von Hauskehricht untersteht der Gebührenpflicht. Zurzeit gelten folgende Gebührentarife:
BezeichnungBeschriebFr.
Jahresgrundgebührpro Haushalt und Betrieb45.00
17 LiterRolle à 10 Stk.10.00
35 LiterRolle à 10 Stk.19.00
60 LiterRolle à 10 Stk.29.00
110 LiterRolle à 5 Stk.27.00
Sperrgutmarkepro Stück9.00
Containermarkepro Container39.00



Die gebührenpflichtigen Kehrichtsäcke erhalten Sie bei folgenden Anbietern:

Aldi, Landstrasse 99, Altieri Paolo, Metzgerei, Bahnhofstrasse 51a, Autocenter Baschnagel Shell-Shop, Landstrasse 151, BP Services, Landstrasse 148, Coop Pronto, Landstrasse 79, Coop Tägipark, Jurastrasse 42, Denner, Landstrasse 90, Einwohnerkontrolle Wettingen, Rathaus, Landstrasse 76, Elektrizitäts- und Wasserwerk AG Wettingen, Laden, Landstrasse 89, Lidl Schweiz, Schwimmbadstrasse 29, Manor, Filiale Baden, Migrolino, Güterstrasse 8, Migros, Landstrasse 69, Peterhans Handwerkercenter AG, Landstrasse 4, 5436 Würenlos, Rub Milchzentrale, Bifangstrasse 31, SPAR Frischmarkt, Bahnhofstrasse 92, Volg-Laden, Lägernstrasse 19.

Sperrgut- und Containermarken sind beim Ladengeschäft der Elektrizitäts- und Wasserwerk AG Wettingen, EWW AG, Landstrasse 89 und am Schalter der Einwohnerdienste, Rathaus, Alb. Zwyssigstrasse 76, 5430 Wettingen erhältlich.
Tipps  Nur nichtverwertbare Abfälle gehören in den Hauskehricht! Abfälle die wiederverwendet, rezyclierbar sind, sind bei den separaten Sammelstellen ab- oder einer entsprechenden Sammlung mitzugeben.
Gebühren  gebührenpflichtig
Produkte  Abbruchholz; Abbruchmaterial aus Holz/Kunststoff; Abdeckfolien; Abdeckplanen; Abdeckvlies; Abfälle, brennbar; Agrarfolien; Aktenkoffer; Aktenordner aus Kunststoff; Alpinskis; Arzneimittelflaschen, leer; Asche; Autositz für Kinder; Babywindeln; Badewannen aus Kunststoff; Bakelit; Bauabfälle, brennbar; Baufolien; Bauholz; Becher aus Karton/Kunststoff; Beleuchtungskörper, Kunststoffteile; Benzinkanister, leer aus Kunststoff; Besen; Besteck aus Kunststoff; Bett, Holz-/Kunsstoffteile; Bettdecken; Bettfedern (Daunen); Bettwaren; Bettwäsche, unbrauchbar; Bidons aus Kunststoff; Bilderrahmen aus Holz/Kunststoff; Binden; Bisquitverpackungen; Blachen; Blei- und Farbstifte; Blisterverpackung; Blumenkisten aus Kunststoff; Blumenpapier; Blumenschalen aus Kunststoff; Blumentöpfe aus Kunststoff; Bodenbeläge aus Holz/Kunststoff; Bodenplatten aus Holz/Kunststoff; Bodenplatten aus Kork; Bretter; Briefwaage aus Kunststoff; Briketts; Brillen; Buggy, Kunststoffteile; Butterbrotpapier (Transparentpapier); Butterpapier; Bügelbrett, Holz-/Kunststoffteile; Bürsten; Campingmöbel aus Holz/Kunststoff; Cellophanfolie; Christbaumlametta; Couch; Dachfenster, Holz-/Kunststoffteile; Dachpappe; Dachrinnen aus Kunststoff; Daunen; Deckenplatten; Dias; Dokumentenhüllen; Dokumentenmappen aus Kunststoff; Durchschlagpapier; Durchschreibpapier; Duschkabine aus Kunststoff; Duschwanne aus Kunststoff; Duvets; Düngemittelsäcke aus Kunststoff; Dämmplatten aus Holz/Kunststoff; Eierverpackungen aus Kunststoff; Einkaufskörbe aus Kunststoff; Einschweissfolie; Einwegfeuerzeuge; Einweggeschirr aus Karton/Kunststoff; Einwegpaletten; Elektrorohre aus Kunststoff; Fahrradpneu; Fahrradreifen; Farbkübel, leer aus Kunststoff; Farbpatronen; Farbspraydosen, leer; Faserpelz, unbrauchbar; Federbetten; Federn; Federwaren; Felle; Fenster, Holz-/Kunststoffteile; Fensterdichtungen; Fensterkitt, hart; Fensterladen aus Holz/Kunststoff; Fensterrahmen aus Holz-/Kunststoff; Feuerzeug, leer; Filme (Foto); Filter Plastik (Kaffee); Filter (Öl, Treibstoff, Wasser), Filterkartuschen (Wasser); Filtermatten; Filz-/Faserschreiber, Filzstifte; Fischabfälle, kleinere Mengen; Fitnessgeräte, Kunststoffteile; Fleischabfälle, kleinere Mengen; Folien aus Kunststoff; Foto-Negative; Frischhaltefolie; Fruchtkistchen/-körbchen; Fruchtsaft-Verpackungen; Fruchtschalen; Fussmatte; Futtermittelsäcke aus Kunststoff; Fässer, leer aus Holz/Kunststoff; Gardinenstange aus Holz/Kunststoff; Gartengeräte aus Holz/Kunststoff; Gartenmöbel aus Holz/Kunststoff; Gartenschlauch; Gartenwerkzeuge, nicht elektronische, Holz-/Kunststoffteile; Gaspatronen, leer aus Kunststoff; Gehäuse aus Kunststoff; Geschenkfolien; Geschenkpapier; Geschirr aus Karton/Kunststoff; Geschäumte Kunststoffe; Glühbirne; Glühlampe; Golfschläger mit Graphitschaft; Grobsperrgut brennbar; Gummischläuche; Gummiwaren; Gürtel; Handschuhe, unbrauchbar; Handtaschen; Harrasse; Haushaltspapier; Helme; Hobelspäne behandeltes Holz; Holz beizen; Holz, behandelt/beschichtet; Holzasche; Holzbauarbeiten; Holzgegenstände; Holzgeländer; Holzkohlenasche; Holzreste; Holzspäne unbehandelt; Holztreppe; Holzwolle; Hometrainer, Kunststoffteile; Hygieneartikel; Hüte, unbrauchbar; Infusionsbeutel, leer; Inlineskates; Ionenaustauscher-Harz; Isolationsmatten; Isolierfolien; Isolierkork, verschmutzt; Jalousien aus Holz/Kunststoff; Jasskarten; Joghurtbecher; Joghurtdeckel aus Kunststoff; Jutesäcke; Kabelkanal aus Kunststoff; Kabelschutzrohre aus Kunststoff; Kaffeefilter Plastik; Karton (Tetrapackungen); Karton, beschichtet; Kartonverpackungen, beschichtet; Katzensand; Katzenstreu; Kehrichtcontainer aus Kunststoff; Kerzenwachs; Kessel aus Kunststoff; Kickboard; Kinderartikel; Kinderbett mit Matratze; Kinderwagen, Stoff-/Kunststoffteile; Kissen; Kisten aus Holz/Kunststoff; Kitt, hart; Klarsichtfolie; Klebband; Kleider, unbrauchbar; Kleiderbügel aus Kunststoff/Holz; Kleiderschrank aus Holz/Kunststoff; Kleinsperrgut, brennbar; Kleintierstreu von Fleischfressern; Knochen; Koffer; Kohlen/Koks; Kohlenasche; Kohlepapier; Kollektoren; Kommoden; Kondome; Kontaktlinsen-Pflegemittelflaschen; Korbwaren; Korkplatten, verschmutzt; Korken; Korkplatten, sauber; Korrekturflüssigkeit, wasserverdünnbar; Kosmetikflaschen, leer aus Kunststoff; Kugelschreiber aus Kunststoff; Kugelschreibermine; Kunstglas (Plexi); Kunststoffabfälle; Kunststoffbodenbelag; Kunststoffe, diverse; Kunststofffensterrahmen; Kunststofffolien; Kunststoffgebinde, leer; Kunststoffliegestühle; Kunststoffrohre; Kunststoffstühle; Kunststofftische; Kunststoffverpackungen; Kübel, leer aus Kunststoff; Küchenabfälle, nicht organische; Küchenpapier; Kühlbox; Lamellenstoren aus Kunststoff; Lamellenvorhang aus Kunststoff; Lametta; Lampen, Holz-/Kunststoffteile; Langlaufskis; Langlaufstöcke; Langspielplatten; Latex; Lavabo aus Kunststoff; Lebensmittel, Lebensmittelreste; Lederwaren, Leinwand; unbrauchbar; Liegebett, Holz-/Kunsstoffteile; Liegestuhl, Holz-/Kunststoffteile; Linoleum; Luftfilter; Lumpen; Lättlicouch; Magnetbänder; Mappen; Matratze; Melaminbeläge; Milchkartons; Milchschlauchbeutel; Milchtetrapackungen; Milchtüten; Milchverpackungen; Mineralöldose, leer aus Kunststoff; Minigolfschläger mit Graphitschaft; Modeschmuck; Motorradhelme; Mundpflegemittel; Möbel aus Holz/Kunststoff; Nachttischli aus Holz; Netze; Non-Aerosol-Sprayflasche, leer; Novilon; Nähabfälle; Obstkisten; Ölbinder; Ölfilter; Ölflaschen, leer aus Kunststoff; Ölkanister, leer aus Kunststoff; Ordner aus Kunsstoff; Paletten; Palisade; Pampers; Papier, beschichtet; Papiertaschentücher; Papierwindeln (Pampers); Parkettböden; Pavatexplatten; PE-Folien (Polyetylen); PEN (Polyetylen-Naphthalat); Pergamentpapier; Pergola; PET-Flaschen (Haushalt/Körperpflege); Pfulmen (Kissen); Plastikartikel; Plastikflaschen; Plastikfolien; Plastikgebinde; Plastikgegenstände; Plastikgeschirr; Plastikkübel; Plastiksäcke; Plastiktopf; Platten aus Holz/Kunststoff; Platten aus Kork; Plexiglas; Polster; Polstergruppe; Polstermöbel; Polyethylenfolien/Röhren (PE); Polyurethan; Präservative; PU-Schaum; Pumpen (Kunststoff); Pumpsprayflasche, leer; Pumpzerstäuber, leer; Putzfäden; Putzlappen; Putzmittelflaschen aus Kunststoff; PVC; Rahmen aus Holz/Kunststoff; Rasenteppich (Kunststoff); Rasierklingen; Rasierpinsel; Regale aus Holz/Kunststoff; Regenschirm aus Holz/Kunsstoff; Regenschutz, unbrauchbar; Reinigungsmittelflaschen aus Kunststoff; Rohre aus Kunststoff; Rolladen aus Holz/Kunststoff; Rollbrett; Rollerblade; Rollos; Russ; Röntgenbilder; Safttüten, Sagex (EPS), verschmutzt; Salatsauce in Flasche; Schallplatten; Schaumgummi; Scheiben-Tönungs-Folien; Schirme aus Holz/Kunststoff; Schlacke; Schlauch; Schlauchbeutel; Schleifpapier; Schlitten aus Kunststoff/Holz; Schlittschuhe; Schmirgelpapier; Schraubverschlüsse aus Kunststoff; Schreibmaschinen-Farbbänder/Kassetten; Schrumpffolien; Schränke, Holz; Schuhe, unbrauchbar; Shampooflasche; Silagefolie; Skateboard; Ski; Skischuhe; Skistöcke; Slipeinlagen; Snowboards; Sockelleisten aus Holz/Kunststoff; Sofa; Solarpanelzellen; Sonnenbrillen; Sonnenkollektoren; Sonnenschirm aus Holz/Kunststoff; Spannteppich; Spanplatten; Speisereste; Sperrgut brennbar; Spiegelschränke; Spielsachen nicht elektronische, unbrauchbar; Spühlkasten aus Kunststoff; Spülmittelflaschen, leer; Staubsaugerbeutel; Staubsaugersack; Stoffreste; Stofftapeten; Storen aus Holz/Kunststoff; Strumpfhosen; Stubenwagen; Sturzhelme; Stühle aus Holz/Kunststoff; Styropor (EPS), verschmutzt; Surfbretter; Synthetisches Material; Sägemehl; Tampons; Tapetenresten; Taschen; Taschentücher aus Papier; Teefilter Plastik; Teppichboden; Teppiche; Tetra-Brik-Karton; Tetra-Pack-Karton; Tetrapackungen; Textilien, unbrauchbar; Thermopapier, Thermosflaschen; Tierfutterschalen aus Kunststoff; Tinten; Tintenpatronen; Tintenstrahldrucker-Patronen; Toilettenbrillen; Tragtaschen aus Kunststoff; Transparentpapier (Butterbrotpapier); Treppe aus Holz; Trinkbecher aus Papier/Kunststoff; Tuben aus Kunststoff; Tuschen; Türen aus Holz/Kunststoff; Tüte aus Kunststoff; Untermatratze; Unterwäsche; Velohelme; Velokorb, brennbar; Velopneu; Verbandsmaterial; Verbundmaterialien; Verpackungen aus Holz/Kunststoff; Verpackungsfolien aus Kunststoff; ;Vinylbodenplatten; Vinylschallplatten; Vorfensterrahmen ohne Scheiben; Vorhangstange aus Holz/Kunststoff; Vorhänge; Wachs (Kerzen); Wachstuch; Wannen aus Kunststoff; Waschbecken aus Kunststoff; Waschkorb; Waschmittelflaschen aus Kunststoff; Wasserfilterkartuschen; Wasserschläuche; Watte; Wattestäbchen; WC-Brille; WC-Spühlkasten; Wegwerfwindeln (Pampers); Weinkorken; Weinflaschenkapseln aus Kunststoff; Wellblech aus Kunststoff; Wildlederbekleidung, unbrauchbar; Windeln (Pampers); Wohnwand; Wolldecken, unbrauchbar; Wolle; Wollreste; Wärmeflasche aus Kunststoff; Zahnbürste; Zahnpastatuben aus Kunststoff; Zaine; Zapfen aus Gummi/Kunststoff/Korken; Zaun aus Holz; Zellophan; Zellstofftaschentücher; Zelte ohne Stangen; Zigarettenasche; Zigarettenkippen; Zigarettenstummeln
   Kehrichtabfuhr


Druck Version  PDF