http://www.wettingen.ch/de/dienstemain/abfall/abfallarten/welcome.php?action=show&object_id=2585
15.12.2018 19:56:25


Aluminium

Bei der Aufbereitung von Aluminium können gegenüber der Neuproduktion aus den Rohstoffen bis zu 95% der Energie eingespart werden. Aus ökologischen, insbesondere aber auch aus energetischen Überlegungen ist das Recycling von sauberen Aluminiumverpackungen aus Haushalten und Aluminium-Getränkedosen sinnvoll. Weiterführenden Information erhalten Sie bei Igora Genossenschaft.
Tipps  
  • Aluminium wird im selben Sammelcontainer wie Weissblech gesammelt. Da Weissblech gegenüber Aluminium magnetisch ist, kann im jeweiligen Aufbereitungszenter eine nachträgliche, einfache Trennung mittels Magnetabscheider vorgenommen werden.
Wichtig  
  • Vor dem Einwurf sind Fremdkörper wie Kunstoffdeckel, Gummiverschlüsse etc. zu entfernen.

  • Nicht in die Aluminiumsammlung gehören mit Papier oder Kunststoff kaschierte Alufolien (Butter- und Zigarettenverpackungen, Suppenbeutel, Medikamentenpackungen usw.).
Gebühren  kostenlos
Sammelstellen  01. Werkhof, 02. Rosengarten, 03. St. Anton, 04. Stiegelen, 06. Ecke Altenburg-/Mattenstrasse, 07. Winkelriedstrasse, 09. Alb. Zwyssigstrasse, 10. Feuerwehrmagazin, 11. Jurastrasse, 12. Tägipark, 13. Kloster, 14. Entsorgungsplatz
Produkte  Aludose; Alufolie; Aluminium; Aluminiumgeschirr; Aluminiumverpackungen; Folien aus Alu; Getränkedosen; Haarspraydosen, leer; Jalousien aus Alu; Joghurtdeckel aus Alu; Schaumfestigerspraydose, leer; Schokoladenfolie aus Alu; Senftuben aus Alu, ohne Kunststoffverschluss gereinigt; Silberpapier; Tierfutterschalen aus Alu; Tuben aus Alu; Verpackungen aus Aluminium; Verpackungsfolien aus Aluminium; Zahnpastatuben aus Alu, ohne Kunststoffdeckel gereinigt
   Monogramm für Aluminium
zur Übersicht