Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Kindes- und Erwachsenenschutzgesetz

Zuständiges Departement: Soziale Dienste
Zuständiges Amt: Soziale Dienste

Am 1. Januar 2013 ist das neue Kindes- und Erwachsenenschutzgesetz in Kraft getreten. Neu amtieren nicht mehr die Gemeinderäte als Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, sondern die Familiengerichte (den Bezirksgerichten zugeteilt). Diese sind für die Anordnung vormundschaftlicher Massnahmen zuständig. Die Amtsvormundschaft hat sich in Kindes- und Erwachsenendienst umbenannt.

Familiengericht
Mellingerstrasse 2a
5400 Baden

Tel. 056 200 13 32 oder 056 200 13 95
 
Aufgaben des Kindes- und Erwachsenenschutzdienstes
 
Je nach Massnahme oder je nach Entscheid der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde ist diese für die folgenden Aufgaben zuständig:
 
Bei Massnahmen für Erwachsene

  • Persönliche Betreuung
  • Mithilfe bei der Gestaltung von Wohn-, Arbeits- und anderen Lebensverhältnissen
  • Regelung finanzieller Angelegenheiten einschliesslich Mittelbeschaffung
  • Unterstützung und Geltendmachung von Versicherungsleistungen
  • Unterstützung bei administrativen Angelegenheiten
  • Interessenvertretung gegenüber Dritten
Bei Massnahmen für Kinder

  • Erziehungsberatung
  • Vermittlung bei Besuchsrechtsschwierigkeiten
  • Wahrnehmung von Kindsinteressen und Kindsvermögensverwaltung
  • Hilfe bei Unterkunftsfragen und Fremdplatzierungen von Kindern und Jugendlichen
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Berufsfindung und Entwicklung von Zukunftsperspektiven

zur Übersicht



Druck Version  PDF