Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Eingetragene Partnerschaft

Zuständiges Amt: Zivilstandsamt

Dekoration Traulokal


Das Partnerschaftsgesetz ist auf den 1. Januar 2007 in Kraft getreten. Gleichgeschlechtliche Paare können ihre Partnerschaft eintragen lassen und damit eine Lebensgemeinschaft mit gegenseitigen Rechten und Pflichten begründen.

Die beiden Partner/innen reichen beim Zivilstandsamt das Gesuch um Eintragung ein. Das Zivilstandsamt prüft das Gesuch sowie die nötigen Dokumente.

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, wird die eingetragene Partnerschaft beurkundet. Im Gegensatz zur Ehe wird die eingetragene Partnerschaft nicht durch das Ja-Wort in Anwesenheit von zwei Zeugen begründet, sondern durch die Unterzeichnung der Partnerschaftserklärung der beiden Parteien.

Eintragungen von Partnerschaften
An neun Samstagen zwischen März und November haben Sie die Möglichkeit sich am Samstag zivil trauuen oder die Partnerschaft eintragen zulassen.

 

neue Trauzeiten ab 2020!

2020 finden an folgenden Samstagen um 10.00h, 10.45h und 11.30h im Rathaus Wettingen oder im Kloster Fahr (bei Unterengstringen) Trauungen und Eintragungen von Partnerschaften statt:

Rathaus Wettingen 4. April 2020  
Rathaus Wettingen 25. April 2020  
Rathaus Wettingen 16. Mai 2020  
Kloster Fahr 30. Mai 2020  
Rathaus Wettingen 20. Juni 2020  
Rathaus Wettingen 25. Juli 2020  
Kloster Fahr 8. August 2020  
Rathaus Wettingen 29. August 2020  
Rathaus Wettingen 19. September 2020  

Traulokale im Kloster Fahr:
Es werden auch Ziviltrauungen im Kloster Fahr angeboten.

An folgenden Daten im Jahr 2020 werden Ziviltrauungen und Partnerschaftseintragungen vom Regionalen Zivilstandsamt Wettingen ausschliesslich im Kloster Fahr vorgenommen:

30. April 2020            
19. Juni 2020  
3. Juli 2020  
14. August 2020  
11. September 2020

Es stehen der Raum „Abtstube“ für bis zu 10 Personen und der Raum „vier Jahreszeiten“ bis zu 20 Personen zur Verfügung.

Für Fragen oder eine allfällige Reservation bitten wir Sie uns telefonisch zu kontaktieren.
Die Mehrkosten vom Zivilstandsamt belaufen sich auf Fr. 165.00.

Vom Kloster Fahr wird eine Bereitstellungs-/ Benutzungsgebühr in Rechnung gestellt von Fr. 150.00.Wir weisen Sie darauf hin, dass es nicht gestattet ist eine externe Catering-Firma auf dem Gelände des Klosters Fahr zu engagieren.

Bilder Kloster Fahr


Hochzeitsapéro
Planen Sie nach der Eintragung der Partnerschaft einen Apéro vor dem Rathaus oder auf der Brühlwiese?
Wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro Wettingen Tel. 056/ 437 71 11

 

 


zur Übersicht



Druck Version  PDF