Willkommen auf der Website der Gemeinde Wettingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Buchtipp 05/2017: Papa, was ist ein Terrorist. Jugendsachbuch von Tahar Ben Jelloun

Papa, was ist ein Terrorist?
Jugendsachbuch von Tahar Ben Jelloun
Berlin Verlag 2016

Die Terrorattentate der vergangenen Jahre beschäftigen auch Kinder und Jugendliche: Woher kommt der Terrorismus? Wieso wird jemand zum Terrorist? Haben Terroristen keine Angst? Was haben der Islam, Migration und Rassismus mit Terror zu tun? Wie kann sich eine Demokratie gegen den Terror wehren? Und: Hat der Terrorismus eine Zukunft?

Der in Paris lebende marokkanisch stämmige Autor Tahar Ben hat selbst durch den islamistischen Terror Freunde und Angehörige verloren. Im Buch, welches in Form eines fiktiven Dialogs aufgebaut ist, beantwortet er die Fragen seiner Teenager-Tochter mit viel Geduld. Dabei steht zwar der islamistische Terror im Zentrum, es wird aber beispielsweise auch auf das Breivik-Attentat in Norwegen eingegangen. Jelloun zeigt die komplexen Verbindungen zwischen Religion, Politik, Medien und weiteren Akteuren in einer an Jugendliche angepassten Weise auf. Zwar richtet sich der Band in erster Linie an Jugendliche ab ungefähr 14 Jahren, doch bietet er auch Erwachsenen interessante Erkenntnisse. Im Vorwort spricht Jelloun ausserdem die Eltern an, indem er erklärt, wie man mit Kindern über Terrorismus sprechen kann.

Das Buch spannt den Bogen von der Iranischen Revolution 1963 über den Terroranschlag vom 11. September 2011 und den Arabischen Frühling bis hin zu den aktuellen Ereignissen in Paris und Nizza. Dabei stellt sich Jelloun entschieden gegen die Radikalisierung im Namen einer Religion oder Ideologie.
Ein höchst aktuelles Buch, das Jung und Alt nur empfohlen werden kann!
Papa, was ist ein Terrorist?
 

Datum der Mitteilung 2. Feb. 2017


Druck Version  PDF