Kopfzeile

Inhalt

Buchtipp 07/2021: Made to Camp. Katharina Maloun & Andreas Weiss

21. Juli 2021

Made to Camp

Sachbuch von Katharina Maloun & Andreas Weiss
Frechverlag 2021

 

Wer träumt nicht davon, mit dem selbst umgebauten Campingbus die Welt – oder zumindest das nähere Umland – neu zu entdecken? Ferien im Camper sind im Trend und dieser Ratgeber bietet kostenbewusste und professionelle Handwerk-Hacks, um einen Bus in ein rollendes Zuhause verwandeln!

Auf rund hundertfünfzig Seiten werden in einfachen Schritten mit Fotos, Bauzeichnungen und Materiallisten die unterschiedlichsten Projekte präsentiert, welche die Autorin und ihr Weggefährte bereits umgesetzt haben. In einer Raumtour führen die Blogger (www.mein-camperausbau.de) durch ihren ausgebauten VW T5. Im Handumdrehen ist ein flexibles Solarpaneel auf das Aufstelldach montiert. Alle Einbauten sind platzsparend konzipiert, beispielweise ein Ausziehtisch zur Erweiterung der Liegefläche. Weitere Kapitel gehen auf Isolation, Elektrik, Verkleidung sowie Küche und Sanitäranlagen ein. Die Ideen zum Nachbauen eignen sich für handwerkliche Talente, die sich an ein Vanlife-Abenteuer wagen. Im Anhang finden sich Kostenbeispiele und nützliche Praxistipps zu rechtlichen Fragen und zur Sicherheit unterwegs. Als Schlusswort gibt das Paar drei Weisheiten auf den Weg mit: 1. Weniger ist mehr. 2. Langsam reisen, Zeit nehmen. 3. Gesunde Mahlzeiten saisonal auf Wochenmärkten erstehen.

 

Zugehörige Objekte

  • print