Kopfzeile

Inhalt

Kommunaler Gesamtplan Verkehr (KGV)

11. August 2016
Kommunaler Gesamtplan Verkehr (KGV)
Der kommunale Gesamtplan Verkehr (KGV) der Gemeinde Wettingen zeigt als behördenverbindliches Planungsinstrument die verkehrsplanerischen Absichten der Gemeinde in den nächsten 15 - 20 Jahren auf. Der KGV wurde am 23. Juni 2016 vom Gemeinderat beschlossen und am 27. Juni 2016 vom Kanton genehmigt.
Der KGV besteht aus einem Bericht, der Massnahmen zur Umsetzung enthält, sowie Teilplänen zu den Themen motorisierter Individualverkehr, Zonensignalisationen (Verkehrsberuhigung), ruhender Verkehr, Veloverkehr, Fussverkehr und öffentlicher Verkehr / kombinierte Mobilität.

KGV-Dossier (beschlossen am 23. Juni 2016)
Gesamtdokument (Bericht inkl. Teilpläne (18 MB)
Nur Teilpläne (12 MB)

Ergänzende Unterlagen
folgt


Öffentliche Mitwirkung (nach § 3 Baugesetz)=> ABGESCHLOSSEN

Der "Kommunale Gesamtplan Verkehr" (KGV) nach § 54a des kantonalen Baugesetzes (BauG) lag in der nachfolgenden Fassung für die öffentliche Mitwirkung nach § 3 BauG vor. Die Mitwirkung dauerte vom 8. Juni bis zum 10. Juli 2015.

KGV-Dossier (Fassung für die öffentliche Mitwirkung)
Bericht inkl. Teilpläne (22 MB)
Nur Teilpläne (14 MB)
Kurzfassung (16 MB)

Ergänzende Unterlagen
Medienmitteilung vom 8. Juni 2015


Erstellt / aktualisiert am 11.8.2016

Zugehörige Objekte

  • print