Kopfzeile

Inhalt

Teiländerung Nutzungsplanung Zone "Klosterhalbinsel" - öffentliche Auflage

27. Februar 2020
Teiländerung Nutzungsplanung
  • Zone "Klosterhalbinsel" (§ 11 Bau- und Nutzungsordnung BNO)

Die Teiländerung der Nutzungsplanung betreffen insbesondere die folgenden Punkte:

  • Stellt qualitative Anforderungen an Bauten, Anlagen und Freiräume sicher.
  • Ausscheidung eines Gewässerraums als verbindlicher Auftrag aus der übergeordneten Gesetzgebung.
  • Unterschutzstellung dreier Kulturobjekte (Brunnen und Wegkreuz), im Sinne der Nachführung von historisch schützenswerten Denkmäler mit kommunaler Bedeutung.


Öffentliche Auflage nach § 24 Baugesetz (BauG)

Gestützt auf § 24 BauG liegt das Auflagedossier zur öffentlichen Auflage (Einwendungsverfahren gemäss § 24 BauG) von Montag, 9. März bis Dienstag, 14. April 2020 auf.

Betroffene mit schutzwürdigen, eigenem Interesse können während dieser Frist Einwendungen erheben.

Einwendungen sind schriftlich an den Gemeinderat Wettingen, "Klosterhalbinsel", Alberich Zwyssig-Strasse 76, 5430 Wettingen, einzureichen, und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Dossier, Stand öffentliche Auflage

Abschliessender Kantonaler Vorprüfungsbericht Nutzungsplanung
Teiländerung Bau- und Nutzungsordnung
Planungsbericht Nutzungsplanung
Teiländerung Bauzonenplan
Mitwirkungsbericht (2020)
Masterplan Klosterhalbinsel (2013)
Masterplan Klosterhalbinsel, Parkierung (2020)


Alle Unterlagen können auch von Montag bis Freitag, jeweils von 08.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr (montags bis 18.30 Uhr), im Rathaus, Bau- und Planungsabteilung (3. Stock), Alb. Zwyssig-Strasse 76, 5430 Wettingen, eingesehen werden.

Zugehörige Objekte

  • print