Kopfzeile

Inhalt

Pensionierungen

29. September 2009
Auf Ende September 2009 ist Marcel Matt nach über zwanzig Jahren in den Dienste des Sport- und Erholungszentrums Tägerhard in den Ruhestand getreten. Anfänglich war er als Saalwart beschäftigt. Mit dem Neubau der Sporthalle wechselte er als Hallenwart in diesen neuen Anlagenteil.

Schon auf Ende August 2009 ist Anton Kalt als Mitarbeiter des Werkhofes in Pension gegangen. Er hat während rund acht Jahren anfänglich als Friedhofgärtner und danach als Angestellter im Unterhaltsbereich seine Dienste geleistet.

Beiden Mitarbeitern wünscht der Gemeinderat viel Glück im dritten Lebensabschnitt und dankt für die über Jahre geleisteten Dienste.
  • print