Kopfzeile

Inhalt

Baugesuchsformular kantonal

Befindet sich das Bauvorhaben an einer Kantonsstrasse (Landstrasse, Alb. Zwyssigstrasse oder Schwimmbadstrasse) oder grenzt an öffentliches Gewässer an, ist zur kommunalen Baugesuchseingabe (3-fach) auch eine kantonale Zustimmung (1-fach) erforderlich. Die Einreichung sämtlicher Unterlagen erfolgt gesamthaft an die Bau- und Planungsabteilung.

Aktionen

Zugehörige Objekte

Bemerkung

Füllen Sie bitte die mit * bezeichneten Felder aus.

Verfahren

Die Zustellung erfolgt in der Regel innert 2 Arbeitstagen nach Bestelleingang. Falls Sie das Gesuchsformular am Schalter abholen möchten, bitten wir um entsprechende Mitteilung im Feld "Bemerkungen".

Bestellformular

Bitte alle zwingenden (*) Felder ausfüllen.

Der 'Weiter'-Knopf funktioniert erst, wenn Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben.
  • print