Kopfzeile

Inhalt

HEKS Regionalstelle AG / SO

HEKS arbeitet weltweit mit lokalen kirchlichen und sozialen Organisationen zusammen, die sich für Nachkriegsgesellschaften und langfristige Friedensarbeit einsetzen; Flüchtlinge und Vertriebene unterstützen; Unterdrückte beraten und ausbilden, um ihnen zu ihrem Recht zu verhelfen; sich für die Entwicklung kleinbäuerlicher ökologischer Landwirtschaft einsetzen, damit sich die Menschen selber ernähren können; bei Katastrophen rasch helfen und die Bevölkerung beim Wiederaufbau unterstützen.

In der Schweiz setzt sich HEKS für sozial Benachteiligte ein mit
  • Weiterbildung und Beschäftigungsprogrammen für Erwerbslose
  • Wohnhilfe-Projekten
  • Beratung und Begleitung von Asylsuchenden
  • Integrationshilfe für anerkannte Flüchtlinge

Kontakt

HEKS Regionalstelle AG / SO
Rain 24
5000 Aarau


Tel. 062 836 30 20
Fax 062 836 30 29
Website
  • print