Kopfzeile

Inhalt

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst

Die Psychiatrischen Dienste des Kantons Aargau umfassen die folgenden drei, zur engen Zusammenarbeit verpflichteten, psychiatrischen Institutionen:
  • Externer Psychiatrischer Dienst (EPD)
  • Interner Psychiatrischer Dienst (IPD)
  • Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst (KJPD)
Diese erfüllen den ihnen mit der Spitalkonzeption erteilten Leistungsauftrag bei der Untersuchung, Behandlung und Betreuung psychisch Kranker. Die Aufgaben erstrecken sich auf den stationären, teilstationären, ambulanten, konsiliarischen und forensischen Bereich. Sie gewährleisten - soweit keine andere angemessene ärztliche Betreuung verfügbar ist - die psychiatrische Krankenbetreuung, den Notfalldienst und die Krisenintervention für die Kantonsbevölkerung.

Die Psychiatrischen Dienste sind verpflichtet, die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen des Gesundheitswesens nach den Grundsätzen der Spitalkonzeption sicherzustellen. Sie arbeiten mit den Justizbehörden und, wenn erforderlich, mit den Gemeinden sowie den Organen des Erziehungswesens zusammen.

Kontakt

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Bahnhofstrasse 31
5400 Baden


Tel. 056 200 88 18
Fax 056 200 88 19
Website
  • print