Kopfzeile

Inhalt

Postulat Weber Marianne Stadterklärung

Nummer
2006-2682
Geschäftsart
Bericht und Antrag
Datum
12. März 2009
Beschreibung
Die ehemalige Einwohnerrätin Marianne Weber reichte am 7. Dezember 2006 ein Postulat betreffend "Wettingen wird eine Stadt" ein. Das Postulat wurde am 1. März 2007 durch den Einwohnerrat an den Gemeinderat überwiesen.

Die vorliegende Prüfung hat ergeben, dass Wettingen die heute allgemein bekannten Kriterien einer Stadt erfüllt und dass es der Standortentwicklung und -förderung dienlich wäre, wenn sich Wettingen künftig Stadt nennen würde.

Der Entscheid, sich künftig Stadt zu nennen, liegt grundsätzlich in der Kompetenz des Gemeinderates. Da es aber von grundlegender Bedeutung ist, dass dieser Entscheid in der Bevölkerung Rückhalt geniesst, beantragt der Gemeinderat dem Einwohnerrat, dass diese Frage dem obligatorischen Referendum unterstellt wird.

Zugehörige Objekte

Datum Sitzung
Name
Postulat_Marianne_Weber_Stadterklarung.pdf Download 0 Postulat_Marianne_Weber_Stadterklarung.pdf
vergleich_2004-2008.pdf Download 1 vergleich_2004-2008.pdf
  • print