Kopfzeile

Inhalt

Die Ortsbürgergemeinde


Ortsbürgerkommmission

Der Gemeinderat wählt auf die Dauer seiner Amtsperiode eine Ortsbürgerkommission
bestehend aus 5 bis 7 Mitgliedern sowie deren Präsidenten und den
Protokollführer. Die Ortsbürgergemeindeversammlung kann Vorschläge für die
Wahl der Ortsbürgerkommission abgeben. Es werden nur Ortsbürgerinnen und
Ortsbürger berücksichtigt.

Aktuelle Zusammensetzung

Finanzkommission der Ortsbürgergemeinde

Gemeinderat und Ortsbürgerkommission stellen jeweils auf Beginn einer neuen
Amtsperiode der Ortsbürgergemeindeversammlung Antrag für die Anzahl und die
Wahl der Mitglieder der Finanzkommission.

Der Finanzkommission obliegen die Stellungnahme zum Budget und zu Sonderkrediten
sowie die Prüfung der Jahresrechnung und ausserordentlicher Abrechnungen.
Sie ist beratendes Organ des Gemeinderates bei der Kapitalanlage.


Aktuelle Zusammensetzung

Die Ortsbürgergemeinde untersteht der traditionellen Organisation mit Gemeindeversammlung. Die Ortsbürgergemeindeversammlung findet üblicherweise zweimal pro Jahr statt, nämlich im Juni und im Dezember.

 
Ortsbürgergemeindeversammlung    
Datum Traktanden Beschlüsse
10.12.2019 PDF  
     

 

  • print