Kopfzeile

Inhalt

Abfallsammlungen

Entsorgung im Zeichen des Corona-Virus

Das BAFU erachtet die Gewährleistung der Entsorgungssicherheit auch in der aktuellen ausserordentlichen Lage als unbedingt notwendig, weil auch die Entsorgung von Abfällen zur Grundversorgung der Bevölkerung zählt.

Unter der Einhaltung der nachfolgenden Empfehlungen für die Bevölkerung und insbesondere unter Beachtung von hygienischen und infektionspräventiven Gesichtspunkten des Arbeitnehmer/ innenschutzes für die Mitarbeitenden kann die Abfallentsorgung aufrechterhalten und das damit verbundene Risiko einer Corona-Übertragung minimiert werden.

Besondere Sammeltermine

Was? Wann?

Regelmässige Abfuhr

Alteisen

Aufgrund der jährlich rückgängigen Sammelmengen ist der personelle wie auch finanzielle Aufwand zur Durchführung einer Altmetallsammlung nicht mehr gerechtfertigt. Für die kostenlose Altmetallrückgabe steht der Entsorgungsplatz Untere Geisswies jeweils samstags von 09.00 bis 14.00 Uhr zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Altmetall

Grünabfuhr

Während den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar wird auf den wöchentlichen Sammelrhythmus verzichtet und die Grünabfuhr jeweils nur jede 2. Woche durchgeführt. Die während dieser Zeit in geringen Mengen anfallende Grüngutmenge und die in der Regel kalte Jahreszeit erlauben problemlos einen 2-Wochen-Rhythmus. Damit wird auch ein wichtiger Beitrag zur Reduktion des CO2-Ausstosses geleistet. Der Sammeltag "Mittwoch" bleibt gleich. An folgenden Tagen findet somit keine Grünabfuhr statt:

Jahr Tag Januar Februar Dezember
2019 Mittwoch 02. / 16. / 30. 13. / 27. 11. / 25.
2020 Mittwoch 08. / 22. 05. / 19. 02. / 16.

Die Ausfalldaten sind auch auf der Jahresvignette aufgedruckt.

Die infolge Neujahrstag stattfindende Grünabfuhr vom 1. Januar 2020 wird am Freitag, 3. Januar 2020 nachgeholt.

Während der Vegetationszeit ab 4. März 2020 bis 25. November 2020 findet die Grünabfuhr jedoch wie gewohnt jeden Mittwoch statt. Die Grünabfuhr ist gebührenpflichtig. Die Gebühr wird mittels Jahresvignette abgegolten. Die Bereitstellung des Grüngutes hat grundsätzlich in Normgebinden (Grüncontainer) zu erfolgen. In Ausnahmefällen werden Kleinbehältnisse wie Zeinen, Kübel, Harrasse etc. geleert, sofern diese mit einer Grüngutmarke versehen sind.

 

 

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Grünabfälle

Kehrichtabfuhr

Die Kehrichtabfuhr findet einmal wöchentlich, aufgeteilt nach geographischer Lage, Dienstag oder Donnerstag statt. Der Kehricht wird nur in den gebührenpflichtigen, weissen Kehrichtsäcken der Gemeinde Wettingen mitgenommen. Bei Mehrfamilienhäusern und Überbauungen ab 8 Wohneinheiten sind die gebührenpflichtigen Kehrichtsäcke in einem 800-Liter Normcontainer bereitzustellen.

Für die Entsorgung von brennbarem Abfall oder Kehricht aus Industrie- und Gewerbebetrieben empfehlen wir die Bereitstellung mittels 800-Liter Normcontainer mit Containermarke.

Abfuhren, welche infolge Feiertage ausfallen, werden wie folgt nachgeholt:

Abfuhr vomFeiertagNach-/Vorgeholt am
Donnerstag, 26. Dezember 2019StephanstagSamstag, 28. Dezember 2019
Donnerstag, 21. Mai 2020AuffahrtSamstag, 23. Mai 2020
Donnerstag, 11. Juni 2020FronleichnamSamstag, 13. Juni 2020


Weitere Informationen können ebenfalls dem aktuellen Entsorgungskalender entnommen werden.
Bitte beachten
Wir bitten dringenst, die Bereitstellung erst am Morgen des Abfuhrtages, kurz vor 07.00 Uhr vorzunehmen, da nachtaktive Tiere wie Füchse, Marder, Krähen etc. den Sackinhalt nach Essbarem durchsuchen. Wir weisen darauf hin, dass der zur Abholung durch den Werkhof zu früh bereitgestellte Kehricht im Eigentum des Verursachers bleibt.

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Hauskehricht

Kleidersammlung

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Kleidersammlung vom Freitag, 3. April 2020 nicht durchgeführt. Weitere Informationen unter Tell-Tex GmbH.

Verschiedene Institutionen sammeln im Auftrag von Hilfswerken Kleider und Schuhe. An vereinzelten Sammelstellen stehen dazu speziell beschriftete Altkleider-Container zur Verfügung. Verschiedene Sammlungen finden aber auch durch das ganze Jahr hindurch statt.

Es werden folgende Kleidersammlungen durchgeführt:

Abgesagt - Freitag, 03. April 2020 (Tell-Tex GmbH)

Samstag, 19. September 2020 (TexAid und Samariterverein Lägern)

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Textilien und Schuhe

Papier- und Kartonsammlungen

Altpapier und Karton werden durch die Schulen und Jugendorganisationen eingesammelt und einem Abnehmer zur fachgerechten Wiederverwertung zugeführt. Die gut verschnürten Bündel sollen am jeweiligen Sammeltag ab 07.00 Uhr an den üblichen Kehrichtdeponiestellen bereit gestellt werden. Bei der Bereitstellung der Papierbündel sind folgende Punkte zu beachten:

Papier und Karton sind getrennt zu bündeln.
Die Papierbündel sind gut zu verschnüren und sollen ein Gewicht von 5 kg nicht überschreiten. Zur Verschnürung dürfen nur die üblichen Hanfschnüre verwendet werden. Auf Plastik-, Draht- und Klebebandverschnürung ist zu verzichten.
Die Bereitstellung von Altpapier in Tragtaschen (Plastik oder Papier) und Kartonschachteln (offen oder geschlossen) ist nicht erlaubt.

Die Sammelorganisationen werden für Ihren Aufwand über die abgelieferten Tonnagen entschädigt.

Kontakt

Dieter Widmer

dieter.widmer@wettingen.ch

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Altpapier / Karton

Polystyrol-Sammlung

Die jeweils einmal pro Jahr durchgeführte Polystyrol-Sammlung der EVP wird nicht mehr angeboten. Neu ist dafür eine Rückgabemöglichkeit beim Entsorgungsplatz Untere Geisswies geschaffen worden, die zu den gleichen Konditionen und während den offiziellen Öffnungszeiten den wertvollen Abfall entgegen nehmen werden.
Abgabemöglichkeit neu beim Entsorgungsplatz Untere Geisswies jeweils samstags von 09.00 bis 14.00 Uhr. Bitte Öffnungszeiten im Entsorgungskalender konsultieren.

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Polystyrol

Sperrgut

Grundsätzlich können sperrige Einzelstücke, versehen mit einer Sperrgutmarke, der einmal wöchentlich stattfindenden Kehrichtabfuhr mitgegeben werden. Dabei sind die Maximalmasse von 120 cm x 50 cm x 50 cm und das Maximalgewicht von 25 kg zu beachten. Für grössere und oder schwerere Einzelstücke steht der Entsorgungsplatz Untere Geisswies zur Verfügung. Eine separate Sperrgutabfuhr wird nicht durchgeführt.

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Sperrgut

Velo-Sammlung

Auf dem Areal des Werkhofes können gegen eine bescheidene Gebühr von Fr. 5.00/Stk., ausgediente Fahrräder, Trottinets, Kickboards etc. abgegeben werden. Des Weiteren werden auch Ski's und Skischuhe sowie andere Sportgeräte entgegengenommen. Durchführung und Organisation obliegt der Familie Trefzer, Würenlos, die mit diesem Sammeltag Selbsthilfeprojekte für den Aufbau und Betrieb von Velowerkstätten in Rumänien unterstützen.
Die nächste Sammlung findet am Samstag, 06. Juni 2020 von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr statt. Die Abgabestelle befindet sich beim Werkhof Kirchzelg, Roggenstrasse 6, 5430 Wettingen.

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Fahrrad, Trottinet, Kickboard
  • print