Kopfzeile

Inhalt

Soziale Dienste

Die Dienstleistungen der Sozialabteilung sind:

Sozialberatung - Sozialhilfe

• Materielle und immaterielle Sozialhilfe
• Freiwillige Einkommensverwaltungen
• Abklärung im Bereich Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kindes- und Erwachsenenschutz

• Die Beistände betreuen Erwachsene und Kinder, für die eine Beistandschaft besteht sowie Juristische Personen oder Vermögen, für die eine Beistandschaft besteht.
• Diese Massnahmen werden vom Bezirksgericht angeordnet. Die Sozialen Dienste nehmen Anträge zur Errichtung der Massnahmen entgegen und führen die erforderlichen Abklärungen durch.

Gemeindezweigstelle SVA

• Rentenanträge für AHV, IV und EL
• Beitragswesen für Nichterwerbstätige und Selbständige
• Krankenkassen-Prämienverbilligung

Alimentenhilfe

• Alimentenbevorschussung für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre
• Inkassohilfe für Kinder- und Frauenalimente

Elternschaftsbeihilfe

• Die Elternschaftsbeihilfe ermöglicht wirtschaftlich schwachen Eltern bzw. Elternteilen, ihr Kind in den ersten 6 Monaten nach Geburt persönlich zu betreuen.


In Situationen in denen es sinnvoll ist, sich direkt an eine spezialsierte Fachstelle zu wenden finden Sie nachfolgend entsprechende Hinweise:

 

Arbeit:

 

Ausserfamiliäre Kinderbetreuung:

 

Beziehungsprobleme:

 

Budgetberatung:

 

Eheprobleme:

 

Häusliche Gewalt:

 

Kindsschutz:

 

Psychische Probleme:

 

Schulden:

 

Sucht:

Zugehörige Objekte

  • print