Kopfzeile

Inhalt

Kreiseinteilung von 1871

1870
Unertdorf, Mitteldorf, Oberdorf waren zusammen mit den Gebieten im Aesch, im Berg und in der Geisswies die Stammgebiete der landwirtschaftlichen Heimwesen.
Wohnhäuser standen auch im Kloster und nach und nach entwickelte sich die Bautätigkeit ebenfalls im Langenstein. Als Dokumentation mag die Kreiseinteilung von 1871 dienen, vorgenommen durch den Gemeinderat für den Einzug zu Gunsten des Armenerziehungsvereins Baden. (Die Lehrerschaft stellte sich damals für diesen Einzug zur Verfügung).

Kreis 1
Langenstein, Landstrasse bis Sonne und Unterdorf bis Pfarrhof

Kreis 2
vom Pfarrhof das Mitteldorf, Märzengasse beidseits bis Binz

Kreis 3
vom Binz weg das Oberdorf, Esch, Hertern und Berg mit Sulperg
  • print