Kopfzeile

Inhalt

Wasserversorgung

3. März 1898
An der Gemeinderatssitzung vom 3. März 1898 wurde die Erstellung einer Wasserversorgung beschlossen. Damit war ein wesentlicher Schritt in Richtung Wasserversorgung getan, denn bis dahin musste das Wasser an den Brunnen geholt werden, die Eigentum der betreffenden Brunnengenossenschaften waren.
  • print