Kopfzeile

Inhalt

Interpellation CVP-Fraktion Wettingen vom 8. September 2011 betreffend Raumbedarf Schule und Kindergarten in Anbetracht der rasch steigenden Schülerzahlen

Nummer
2011-1367
Geschäftsart
Interpellation
Datum
8. September 2011
Beschreibung
Gemäss den Schülerzahlprognosen der kommenden Jahre werden in fünf Jahren rund 150 Schüler mehr an den Wettinger Schulen unterrichtet. Neben der Frage des Angebots von Blockzeiten etc. stellen diese Zuwachsprognosen Herausforderungen für die Gemeinde Wettingen in verschiedener Hinsicht dar.

Zur Klärung der aktuellen Situation und der unmittelbaren Zukunft ersucht die CVP-Fraktion den Gemeinderat um Beantwortung folgender Fragen:


1. Wie schätzt der Gemeinderat (bzw. die Schulpflege) die Schülerentwicklungsprognose für Wettingen ein?

2. Welche kurzfristigen, mittelfristigen und langfristigen Massnahmen plant der Gemeinderat (bzw. die Schulpflege) betreffend räumliche Entwicklung basierend auf der Schülerentwicklungsprognose?

3. Wie sieht der Termin- und Umsetzungsplan betreffend räumliche Entwicklung des Gemeinderates (bzw. die Schulpflege) basierend auf der Schülerentwicklungsprognose aus?

4. Wie beurteilt der Gemeinderat (bzw. die Schulpflege) die finanziellen Auswirkungen (Finanzplanung) der allfällig notwendigen räumlichen/baulichen Massnahmen kurz-, mittel- und langfristig?

5. Wo sieht der Gemeinderat (bzw. die Schulpflege) allfällige Lösungsmöglichkeiten in der regionalen Zusammenarbeit basierend auf der Schülerentwicklungsprognose?
Fraktion
Fraktion CVP

Zugehörige Objekte

Datum Sitzung
Name
Interpellation_CVP-Fraktion_betreffend_Schulraumbedarf.pdf Download 0 Interpellation_CVP-Fraktion_betreffend_Schulraumbedarf.pdf
  • print