Kopfzeile

Inhalt

Rechtsauskunft

Gemäss aargauischer Kantonsverfassung bestehen unentgeltliche Rechtsauskunftsstellen. Dabei handelt es sich um Informationseinrichtungen für jedermann, so auch für die Ausländer im Kanton.

Mit diesem Instrument soll dem Rechtsuchenden die Kenntnis und die zureichende Verfolgung seiner Rechtsposition erleichtert werden. Die Rechtsauskunftsstellen führen keine Prozesse und sind keine Konkurrenzeinrichtung gegenüber Rechtsanwälten. Sie werden betreut durch den Aargauischen Anwaltsverband.

Die unentgeltliche Rechtsauskunft wird aufgrund der massiv gestiegenen Covid-19-Fallzahlen per sofort telefonisch durchgeführt. Die Telefonnummern werden beim jeweiligen Datum im Veranstaltungskalender aufgeschaltet.

https://www.wettingen.ch/anlaesseaktuelles


Die Auskünfte sind kostenlos.

  • print